• Vienna Smart City

Projekte

IES Kurzfassung

IES  Interoperabilität Elektrischer Energiesysteme   ( ffg Projektförderung  853693 )
Das Ziel des IES Projekts war die Entwicklung einer modularen Prozesskette zur Stärkung und Erreichung von Interoperabilität im Smart Grid, beginnend mit der Auswahl von Anwendungsfällen und Standards, Spezifikation deren normierter Verwendung, Umsetzung und Prüfung auf Interoperabilität am Connectathon Energy.

Zum Beweis der Machbarkeit und Nützlichkeit der IES Methode organisierte das IES Austria Projektteam den 2. Connectathon Energy in Wien, wo Prototypen getested wurden, unter anderem mit Systemen externer Teilnehmer.


In Anerkennung der etablierten, bewährten und standardisierten Methodik aus dem Gesundheitswesen wurde diese im branchenübergreifenden Wissensaustausch zwischen den Sektoren Gesundheit und Energie Übertragen und Angepasst. Das Ergebnis des Projekts ist ein detailliertes, dokumentiertes Verfahren zur Erreichung einer möglichst normierten Anwendung von Standards im Smart Grid im Sinne der Erreichung von ad-hoc Interoperabilität.

IES Homepage: www.iesaustria.at
IES Summary, IES Cookbook, Journal Paper

eNNOVATION ( ffg Projektförderung 840846 )
Smarte Energiespeichertechnologien und -systeme, Innovation und Know-How-Transfer. Ein Konsortium bestehend aus 19 Partnern unter Leitung der FH Burgenland.

Smart Energy ( ffg Projektförderung 845749 )
Kompetenzvertiefung für neue Services durch effizientere Nutzung smarter ( intelligenter ) Netze.